Gemeinnütziger Wohnungsbau für eine lebenswerte Stadt

 

Das G-Net wurde als Netzwerk gemeinnütziger Wohnbauträger Luzern am 5. Juni 2013 gegründet. Ihm gehören momentan 23 Wohnbauträger an.

Das Netzwerk beabsichtigt, die Rolle des gemeinnützigen Wohnungsbaus in der Stadt Luzern nachhaltig zu stärken. Dies geschieht durch

  • Zusammenarbeit mit den Stadtbehörden bei der Umsetzung der im Juni 2012 angenommene Initiative „Für zahlbaren Wohnraum“;
  • Anregung zu Koordination und Kooperation bei grösseren Projekten;
  • Auftritt gegenüber der Öffentlichkeit und privaten Liegenschaftsbesitzern.

Die Grundsätze des G-Net sind in einer Charta festgehalten. 

Unterstützen Sie uns

Wenn Sie von Grundstücken und Liegenschaften wissen, die zum Verkauf stehen oder im Baurecht abgegeben werden sollen, so informieren Sie uns doch bitte oder nehmen unverbindlich mit uns Kontakt auf.


G-Net. Netzwerk gemeinnütziger Wohnbauträger Luzern

c/o abl, Claridenstrasse 1, 6003 Luzern